0 521 - 44 81 59 48
 info@naturaspa.de

 

Reiki (Energiemassage) – Was ist das?
Zu allen Zeiten hat es Menschen gegeben, die durch das Auflegen der Hände Heilenergien an andere Menschen weitergaben. Die Fähigkeit der Übertragung von Energien über das Auflegen der Hände ist allerdings eine Begabung, die jeder Mensch in sich trägt.

Reiki ist ein japanisches Wort für diese Lebensenergie und gleichsam der Name für eine uralte Entspannungs- und Heilmethode, die es uns ermöglicht, die Übertragung dieser feinstofflichen Energie durch sanftes Auflegen der Hände zu verstärken. Ein Mensch, dessen Körper ausreichend und harmonisch von Lebensenergie durchströmt wird, erfreut sich körperlich, emotional und geistig bester Gesundheit.

•    ist sehr hilfreich für alle Berufe im pflegerischen Bereich; sei es in der Altenpflege und Kindergarten.
•    lässt sich sehr gut mit anderen Heilmethoden und Therapien kombinieren und kann bei jeder medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung  unterstützend eingesetzt werden.
•    ist eine wunderbare Unterstützung in der Schwangerschaft sowie während und nach der Geburt.
•    ist eine segensreiche Möglichkeit der liebevollen Unterstützung in der Sterbebegleitung, sowohl für den Sterbenden als auch für die ihn begleitenden Personen.
•    unterstützt Entspannungs- und Meditationsformen wie z. B. Yoga, autogenes Training, Tai-Chi, etc.
•    aktiviert unsere Selbstheilungskräfte und verhilft zu allgemeinem Wohlbefinden!

Reiki be/wirkt auf der körperlichen Ebene:
•    schmerzlindernd
•    durchblutungsfördernd
•    entgiftend
•    entschlackend
•    entkrampfend
•    wohltuend wärmend
•    bessere Wundheilung
•    krankheitsvorbeugend

Reiki be/wirkt auf der emotionalen Ebene:
•    Entspannung
•    Vertrauen
•    Lebensfreude
•    Ausgeglichenheit
•    Freisetzung von Gefühlsblockaden
•    fördert die Qualitäten von
•    Liebe und Mitgefühl


Reiki be/wirkt auf der mentalen Ebene:
•    befreit vom Alltagsstreß
•    verbessert die Lernfähigkeit
•    fördert das Erkennen und
•    Loslassen negativer Denkstrukturen